Nierenzentrum Solingen

Aufderhöher Str. 169a
42699 Solingen
Tel.: 0212 - 26 703 - 0

Goerdelerstraße 45
42651 Solingen
Tel.: 0212 - 22 302-0

Mail: info@dialyse-solingen.de

Dialyse Solingen

Unsere Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin und Nephrologie ist auf die Behandlung von Hochdruck- und Nierenleiden spezialisiert.

 

Die Untersuchung und Behandlung von Nierenerkrankungen findet im wesentlichen in unserer Praxis in der Aufderhöher Straße statt. Wir sind eine rein fachärztliche Praxis und werden in der Regel auf Überweisung des Hausarztes tätig, der einen ausführlichen Bericht über die Untersuchungsergebnisse und Behandlungsvorschläge erhält. Sämtliche Dialysebehandlungen werden in beiden Praxen durchgeführt.

 

Unsere Praxis ist für alle Krankenkassen zugelassen und steht Ihnen zu den angegebenen Sprechzeiten das ganze Jahr zur Verfügung.

 

Nähere Informationen über die einzelnen Praxen (Ausstattung, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten) erhalten Sie auf den Seiten "Aufderhöher Straße" und "Goerdelerstraße".

 

Zu folgenden Themen erfahren Sie noch mehr auf dieser Seite:

Dialyse

foto

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Durchführung der Dauerdialysebehandlung. In unseren Praxen werden alle Formen der Hämodialyse (Hämodialyse, Hämodiafiltration, auch als Heim-Hämodialyse) durchgeführt.

 

In unserer Hämodialyse kommen überwiegend Geräte der Firma Gambro (AK 200, AK 200 Ultra, Artis) zum Einsatz.

 

Neben des typischen Gefäßzugangs für die Hämodialyse (Dialyse-Shunt, zwei Nadeln) sind in unseren Dialysen auch Hämodialysebehandlungen über zentralvenöse Katheter (Shaldon-Katheter, Demers-Katheter), Portsysteme und als single-needle-(Ein-Nadel)-Dialyse möglich. Die Behandlung von Hepatitis C-Patienten ist an entsprechenden Dialyseplätzen möglich.

 

Die medizinischen Richtlinien unserer Dialysebehandlung orientieren sich an aktuellen, gesicherten internationalen Erkenntnissen im Rahmen der "evidence-based-medicine".

 

Einer der Ärzte ist während der gesamten Behandlungsdauer anwesend. Für die Dialysepatienten gibt es einen ärztlichen 24h-Bereitschaftsdienst. 

 

Die Hämodialyse ist in beiden Praxen Montag/Mittwoch/Freitag (mit einer Spätschicht für Berufstätige) sowie Dienstag/Donnerstag/Samstag möglich.  

 

 

 

 

Labor

foto

In unserem praxiseigenen Labor können nephrologisch bedeutsame Untersuchungen unmittelbar vor Ort durchgeführt werden (z. B. Natrium, Kalium, Kalzium, Blutbild, Kreatinin, Harnstoff, Blutzucker, Säure-Basen-Status, Blutgasanalyse, diverse Urinanalysen). 

 

 

Diätberatung

Bezüglich der Ernährungsbesonderheiten von nierenkranken Patienten und insbesondere von Dialysepatienten werden Diätberatungen durchgeführt. An beiden Praxisstandorten sind  individuelle Beratungen und Lösungen mit den Ernährungsteams möglich. An beiden Standorten sind mehrere Schwestern zu Ernährungsberaterinnen fortgebildet.

Sport für Nierenkranke

foto

Für unsere Hämodialysepatienten bieten wir eine individuelle Beratung an. Ergometertraining ist während der Dialysebehandlungen möglich.

 

Weitere Informationen "rund um die Niere" erhalten Sie beim Verband Deutsche Nierenzentren e.V., dem Bundesverband der niedergelassenen Nephrologen und Dialyseärzte unter www.ddnae.de